Zusammenhänge visualisieren in Politikwissenschaften und Geschichte

In der Oberstufe kommt es immerwieder dazu, dass ein weitläufiges Feld für oder durch Schüler*innen übersichtlich visualisiert werden muss. Dazu können Mindmaps oder Conceptmaps dieses, um diese Abhängigkeiten, Auswirkungen, Folgen oder Zusammenhänge darzustellen.

Dies kann in Geschichte zu Beginn der Q2 zum Thema Aufklärung so aussehen. Hier entschieden sich die Schüler*innen spontan, die Mindmap an der Wand  zu befestigen als Hilfe für sich und andere Geschichtskurse.

conceptmap_geschichte     conceptmap_geschichte_2

Und in Politikwissenschaften in Q4 zum Thema Globalisierung am Beispiel von Drogen so aussehen:

 conceptmap_4.[200x200].jpg       concenptmap_3.[200x200].jpg

Vielen Dank an Frau Okuslak und Frau Scheffler für die Idee.

Vielen Dank an die Schüler*innen für ihre Kreativität im Umgang mit der Methode.

[ Shr, Sa, 03.02.2024 ]